Me Made Mittwoch am 30. Oktober

Miriam131030-001Heute trage ich mal wieder mein selbstkonstruiertes Etuikleid. Allerdings habe ich es mittlerweile noch ein bisschen enger gemacht. Ich hatte nämlich beim Konstruieren um die Taille rum mehr Bequemlichkeitszugabe gegeben als um die Brust. Und das sah irgendwie doof aus, wie ich fand. Außerdem habe ich die Form der Abnäher etwas geändert und jetzt ist die breiteste Stelle der Abnäher nicht mehr an der (nichtvorhandenen) Taille sondern etwas höher.Miriam131030-005 Und den Rückenabnäher habe ich etwas nach unten verlängert, um dem Hohlkreuz entgegen zu kommen. Beim Betrachten der Bilder fällt mir auf, was ich beim Tragen auch schon gemerkt habe: Ein Futter wäre sicher keine schlechte Idee. Das liegt auch schon zugeschnitten hier rum…Miriam131030-006Den Stoff habe ich übrigens letztes Jahr auf dem Stoffmarkt hier gekauft. Zuerst habe ich die selbstkonstruierte Hose aus dem Stoff genäht. Und dank massiver Stoffknauserei hatte ich noch genug Stoff fürs Kleid übrig. Als ich letzten Sonntag dann mit Marja Katz (an dieser Stelle möchte ich anmerken, dass wir in der erwähnten Villa in einer Mietwohnung wohnen…) auf dem Stoffmarkt war, entdeckte ich ganz am Anfang diesen sehr angenehm zu verarbeitenden und zu tragenden Baumwollstoff wieder. Da war ich aber noch ganz diszipliniert und wollte zuerst die Sachen, die auf meiner Liste standen, kaufen. Als wir dann schon fast auf dem Weg zurück waren, kam mir dann plötzlich der Geistesblitz in den Kopf, dass ich aus diesem Stoff doch noch einen Blazer nähen könnte und hätte dann sowohl ein Kostüm als auch einen Hosenanzug auf einen Streich. Also sind wir nochmal zurück und ich kaufte nochmal 2 m von dem Stoff. Der Plan ist, dass ich die Jacke, die Alex für den KSA nähen möchte, nähe.

Frau Kirsche trägt heute ein ungewohnt schmales, aber sehr sehr schönes Kleid und führt damit die Riege der Leute an, die am Mittwoch selbstgenähte Kleidung tragen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Me Made Mittwoch am 30. Oktober

  1. Ich bin mittlerweile so faul geworden, dass ich am liebsten deinen Post favorisieren möchte. Was macht dieses Twitter Ding nur mit mir? Naja, immerhin muss ich hier keine Füllwörter kürzen, um auf 140 Zeichen zu kommen. Gefällt mir, dein Kleid. Großartige Idee, das mit dem Kostüm. Ich hätte mir glaub nicht zugetraut, denselben Stoff wieder zu finden. Respekt.
    LG

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s