Sonntagssachen

Ausgeschlafen, und trotzdem noch bis 10 Uhr im Bett rumgelümmelt. Alleine gefrühstückt. Die kleinen Menschen begrüßt und gemeinsam Pokemon geschaut. Auf die S-Bahn gewartet. Tiere angeschaut. Einen Pikachu gefangen. Gekocht. Beim Tatort ein paar Runden gestrickt. Nägel lackiert.

Advertisements

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s