#ootd

via Instagram http://ift.tt/2crC2bXSeptember 16, 2016 at 09:26AM

 

Sowohl Bluse als auch Hose selbst entworfen.

Die Hose hab ich hier schon mal näher gezeigt (die aufgehenden Seitennähte am Bund hab ich mittlerweile repariert), die Bluse hier

Advertisements

Ein Gedanke zu „#ootd

  1. Wow. Ich bin total begeistert. Ich nähe seit vielen Jahren. Aber ich habe noch nie einen Schnitt gemacht. Klar, die maßschnittgenauen Anpassungen an Vogue und Marfy. Aber selbst so einen Schnitt zu machen. Hut ab. Ich habe mal in so einem Buch geblättert und war bei den ganzen Konstruktionslinien schon durcheinander. Vor allem hab ich mir damals gedacht, dass ich dann Gaultier und Mugler machen könnte. Nun gut. Ist nicht und so nehme ich eben vorhandene Schnitte und passe dann nach meinen Vorstellungen vor allem die Jacken und Anzüge an.
    Wenn ich bedenke was noch ginge, wenn ich das so spitze könnte wie du. Hach. Viel Spaß. Vielleicht machst du mal einen Kurs und bringst es mir dann bei. Bis dahin Gruß Anja

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s