MeMadeMittwoch

Heute nur ganz kurz, weil Beitrag auf dem Telefon im Hotelbett liegend getippt. Ich bin nämlich gerade auf einem Seminar. Da lerne ich, wie ich Konflikte konstruktiv löse. Nicht, dass ich so viele Konflikte in meinem leben lösen müsste, aber wie das so ist mit Seminaren in großen Unternehmen, da gibts halt so Sachen wie soft skill Matrizen und Konfliktmanagement ist da ein Feld und das muss abhakt werden. Also darf ich 2 Nächte ungestört in einem weichen Hotelbett schlafen und höre mir Geschichten aus anderen Bereichen an, wo mir hören und sehen vergeht. Und wer weiß, vielleicht komm ich Donnerstag ja nach Hause und kann den kleinen Menschen erklären, dass „aber der hat angefangen!“ ein absolutes no go ist und den Konflikt nicht löst. Wobei, ich soll ja gar nicht auf einen Konflikt anspringen, der mir nicht gehört. Also, kleine Menschen, seht zu, wie ihr klar kommt, ist nicht mein Konflikt, hehe.

Jetzt also mein heutiges Outfit.
image

Selbst gemacht sind Hose und Loop. Werde ich jetzt zum Kellerkind erklärt ob des Loops? Egal, ich mag ihn!
Die Hose habe ich hier schon mal gezeigt. Die dazu geplante Jacke für den Hosenanzug ist noch immer in der Planung. Dafür mach ich jetzt einen Nähkurs. Weil ich zwar einen Grundschnitt für den Torso machen kann aber nicht für die Ärmel, gehe ich das jetzt mal an. Und den Jackenkragen.

Beim MeMadeMittwoch zeigt heute gastbloggerin sanni, was sie trägt und lädt zum mitmachen ein.

Advertisements

6 Gedanken zu „MeMadeMittwoch

  1. Extrem lässige Kombi – gefällt mir sehr gut! Ich wäre ja echt gespannt, wie die kleinen Menschen auf den Spruch reagieren! 😀

    Liebe Grüße
    Jay

  2. Sehr schön, wie du uns an deinem Seminar teilhaben lässt. Und für dich ja gut zu merken, dass das Umfeld gar nicht so schlimm ist. ( Das würde ich einigen ständig jammernden Menschen gerne täglich zurufen. Du gehörst da glücklicherweise nicht zu.)
    Und dein outfit ist klasse! Die bloghemmung bei Loops kenne ich auch. Dabei sind die Teilte schön, praktisch und vor allem warm. Also, alles gut. Genieße die Zeit und die relative Ruhe.
    LG karin

  3. Oh, heiliger Herr Montgomery!! Schals sind wunderbar und wichtig und notwendig und sehen gut aus. Warum zum Teufel soll man sie nicht bloggen dürfen!!! Wir sind doch freie Frauen!!!!. Genug geflucht. Die Schal ist toll und dein Outfit in einem Seminar für Konfliktlösung finde ich ziemlich klasse. Schöne Woche Mema

  4. das krönt das „Hosen“-Thema!
    und erinnert mich an die Nonchalance einer George Sand! im Konfliktlösungskurs – Klasse!
    LG Birgit

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s