anNÄHerung

annaeherung2014_vs3Imagine this:

Ein langes Wochenende, an dem Ihr nichts tun braucht, außer zu nähen. Okay, vielleicht noch aufstehen, Zähne putzen, was anziehen. Aber sonst: volle Konzentration auf das anstehende Nähprojekt. Niemand kommt stören, weil sie beim Lego bauen Unterstützung braucht. Niemand muss dringend wissen, wo der Steuerbescheid von 2007 ist oder die Rolle Gaffa-Tape. Nur Ihr, Eure Nähmaschine und 29 andere Nähnerds, die genauso konzentriert vor sich hin werkeln. Draußen weht ein kalter Winterwind, aber das stört nicht, denn wärmender Kaffee ist in Reichweite. Fachkundiger Rat ebenso. Und wenn die Stiche vor den Augen verschwinden, kann das fleißige Schneiderlein immer noch die Nächte durchfachsimpeln.

Traumhaft, nicht? Muß aber kein Traum bleiben.

Wir sind nämlich gerade dabei das zu organisieren. Wir, das sind Susi von Alle Wünsche werden wahr, Alexandra von Mamamachtsachen und ich.

Dieses Wochenende haben wir uns ausgesucht: Von Freitag, den 10.01.2014, 18 Uhr bis Sonntag, 12.01.2014, 16 Uhr.

Jetzt haben wir zwei Varianten ausgetüftelt und hätten vor der endgültigen Entscheidung gern Euer feed-back.

Version Klassenfahrt

Quadratisch, praktisch, lippisch-sparsam: Die Jugendherberge in Bielefeld. 2 Übernachtungen im Dreibettzimmer, Vollpension und Seminarraum für 85 €. Entgegen sich nachhaltig haltender Gerüchte existiert Bielefeld tatsächlich. Nämlich an der Bahnstrecke von Hannover nach Köln. Die Jugendherberge liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs. Für Autofahrer führt die A2 unweigerlich an Bielefeld vorbei. Geparkt werden kann in der Nähe der Jugendherberge.

Version Vier Sterne Deluxe

Das Linux-Hotel in Essen-Horst. Ja, bitte hier lang zum Bilder gucken. Schnieke, wa? Vollverpflegung. Zwei Übernachtungen. Zwei Seminarräume. Einen zum Nähen, einen zum Klönen vielleicht. Unterbringung in Einzel-, Doppel- oder dreifach belegten Doppelzimmern. Jede Menge Parkplätze. Jede Menge Park zum Durchschnaufen und Photos schießen. Shuttle-Service ab S-Bahnhof Essen-Steele läßt sich organisieren. Preis: 310 €.

Jetzt seid Ihr dran:Wenn Ihr dabei sein wollt, verratet uns doch bitte, welche Variante(n) Ihr bevorzugt. Stimmt bitte nur ab, wenn Ihr ernsthaft in Erwägung zieht zu kommen. Hier entlang geht’s zur Doodle-Abfrage. Die Abstimmung ist anonymisiert. Außer uns Organisatorinnen, kann niemand sehen, wer wie abgestimmt hat. Dead-line für die Abstimmung ist Freitag, der 4.10.2013, 12 Uhr mittags.

Ab Samstag, dem 05.10.2013 läuft dann die Anmeldefrist. Ein entsprechendes Anmeldeformular findet Ihr rechtzeitig auf unseren blogs. Bis zum 05.11.2013 ist eine erste Anzahlung für das Treffen zu leisten. Der zweite Teil ist bis zum 05.01.2014 fällig. Rücktrittsbedingungen etc. findet Ihr ausführlich dann auf dem Anmeldeformular.

Wir freuen uns heftig auf Euch und würden gerne morgen schon fahren. Aber da ist ja noch das ganz normale Leben, das einen so gern vom Nähen abhält. Aber nicht am zweiten Januarwochenende. Also: Wollt Ihr mit uns nähen?

Advertisements

18 Gedanken zu „anNÄHerung

  1. Hoffentlich Bielefeld! (dass ich sowas in meinem Leben mal sagen würde, tststs…)
    Lg!!! ich hoffe sehr, dass wir uns da wiedersehen 🙂

  2. Finde ich toll, dass ihr das organisiert! Eure Vorgehensweise ist schon mal gut mit Doodle und Anmeldegebühr! Ich bin auch für Bielefeld, auch wenn das andere bestimmt noch toller ist. Leider kann ich überhaupt noch nicht absehen, ob ich im Januar könnte und muß da erst noch einiges klären, um zusagen zu können. Wie schon auf twitter geschrieben, wäre nen Wartelistenplatz wohl das Beste. Mal schaun.

  3. Wenn es eine Warteliste geben sollte, dann werden wir dich auf jeden Fall dort berücksichtigen 😉 Ich kann schon verstehen, dass es manchmal schwierig ist, sich so langfristig festzulegen.
    In den ersten 6 Stunden, seit wir mit der Ankündigung online gegangen sind, haben schon 15 Personen abgestimmt. Es sind noch 95 Stunden Zeit. Und je mehr Werbung auf anderen Blogs/bei Twitter/persönliche Kontakte/… gemacht wird, umso besser 😉

  4. Ach wie toll.. super idee und beneidenswert für die die hin können.. ich weiß leider arbeitstechnisch nicht genau wie es im januar aussieht und die strecke ist auch ganz schön weit.. ich behalt das geschehen hier aber mal im auge und wer weiß was ich in den nächsten tagen für Pläne schmiede xD

    Lg Alex

  5. Ja, für Menschen, die eher kurzfristig planen müssen, ist es noch lange hin. Vielleicht magst du trotzdem mit abstimmen, das verpflichted ja erstmal zu nix und erhöht die Chancen, dass es die Variante wird, die du bevorzugst. Und falls wir gezwungen sein werden, eine Warteliste einzurichten, gäbs ja evtl kurzfristig noch eine Chance.

  6. habe jetzt mal abgestimmt.mir gefällt variante 2, weil es eben auch was besonderes ist…
    und in sonem schicken dings wär ich gern mal vollverpflegt…terminlich muss ich mal schauen.
    die dienstpläne bleiben auch auf weite sicht ziemlich knapp…

    grüße
    stella

  7. Sehr sehr schöne Idee doch leider ist Januar wg Baby noch etwas früh aber falls es gut anläuft und ihr das nächstes Jahr nochmal wiederholen wollt, würde ich mich zu einem späteren Treffen gerne anmelden^^
    Ansonsten wünsche ich allen viel Spass

  8. Pingback: AnNÄHerung - Nähnerds treffen sich zum gemeinsamen NähwochenendeMarja Katz

  9. Schade, bei uns gehen die Weihnachtsferien erst an dem Wochenende zu Ende und ich komme vom Ski fahren zurück. Sonst wäre es eine super Idee Bielefeld mal wieder zu sehen, wo ich ein Jahr meiner Ausbildung verbracht habe. Die Stadt soll jedenfalls erheblich attraktiver geworden sein. Viel Erfolg und viel Spaß, lG Anja

  10. Hallo ich wäre sehr gerne dabei ,egal ob Essen oder Bielefeld. Bin begeisterte Leserin , blogge aber nicht, noch nicht selber.
    LG Rita

  11. Pingback: anNÄHerung – Update | drehumdiebolzeningenieur

  12. Pingback: Kostüm Sew Along – Teil 3 | drehumdiebolzeningenieur

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s