Me Made Mittwoch

Heute habe ich ein Kleid an, welches ich schonmal vorgestellt habe, aber da ich es sehr mag und auch (noch) gar nicht soviel selbstgenähte Kleidung habe, die ich ins Büro anziehen mag, bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als Sachen mehrmals zu zeigen 😉

DSC_1274

Das zu enge Futter hat sich entweder von selbst etwas geweitet oder ich hab die nötigen 500g abgenommen, damit es passt. Jedefalls habe ich mittlerweile beim Schließen des Reißverschlusses keine Angst mehr, dass es gleich „Ratsch“ macht.

Ich mag dieses Kleid so sehr, dass ich ernsthaft mit dem Gedanken spiele, eine Sommerversion mit kurzen Ärmeln aus Baumwolle zu nähen. Allerdings sollte ich mir diesmal die Mühe machen, Nahttaschen rein zu machen, weil es echt unpraktisch ist, keine Taschen zu haben.

Mehr selbstgemachte Kleidung an tollen Frauen gibt es hier

Advertisements

4 Gedanken zu „Me Made Mittwoch

  1. Cool, dieses schöne Kleid kannst du gerne jede Woche zeigen! Gegen Nahtttaschen in dunklen Kleidern spricht allerdings sehr, dass man dann immer die sich darin versteckenden Taschentücher mitwäscht und alles damit unschön verfusselt..
    LG
    Wiebke

  2. Hach du siehst so schön und froh aus in dem Kleid. Ich bin auch für immer wieder zeigen. Ich mag die Strumpfhose dazu sehr, passt so schön in den Mai – zumindest von der Farbe, die mich an Flieder erinnert.

  3. Ausgezeichnet, dass das Kleid sich selbständig an deine Figur angepasst hat. Eine Sommerversion ist doch eine prima Idee, also nicht lange nachdenken, sondern anfangen, der Sommer ist bestimmt ganz plötzlich da.
    LG Susanne

  4. Schön und chic und wieder schön! Ich gebe Meike recht, die Strumpfhose ist toll! Und ich zeige auch gerne immer wieder, das gibt ja auch die Chance, Kleidungsstücke noch einmal ganz anders zu begreifen, wenn man sie anders kombiniert!
    Liebe Grüße, Juli

Gib deinen Senf dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s